Der Tirol-Cup gastierte in St. Johann

Der Koasa-Boulder war der Austragungsort zum ersten Bewerb des des Tirol-Cups 2015/16

Im Oktober öffnete der KOSA-BOULDER in St. Johann seine Tore und wird nach Auskunft der Betreiber sehr gut besucht. Am Samstag den 23.Jänner 2016 öffnete sich nun die Türen für Tirols junge Kletterinnen und Kletterer. Auf Grund der Räumlichkeiten und der straffen Organisation durch das schon erfahrenen Organisationsteam des Alpenvereins Wilder Kaiser konnte der Bewerb zügig abgewickelt werden. 

Ein Dank an die Veranstalter und Hallenbetreiber, verbunden mit der Bitte wieder Gast sein zu dürfen. Die Ergebnisse findet ihr auf der ÖWK Seite.

veröffentlicht am 27.01.2016

Unsere Partner

Naturfreunde Österreich

Facebook Neuigkeiten